• slider2.jpg
  • slider3.jpg
  • slider1.jpg

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Aktueller Spieltag

Kreisliga B Bergstraße
Sa.: 16 April 2022 / 15:30 Uhr

tsvgrasellenbach -:- sghuettenfeld
TSV 09 - TSV Auerbach II

TSV - Webcam

Letzte 2 Stunden

Ronny Sauer trainiert Gras-Ellenbach

Der 35-jährige Stürmer des FC Ober-Abtsteinach übernimmt im Sommer seine erste Mannschaft / Neue taktische Ausrichtung

16 03 18 sauerRonny Sauer wird ab der kommenden Runde die Fuß- baller des TSV 09 Gras-Ellenbach trainieren. Der jetzige Stürmer des FC Ober-Abtsteinach tritt damit sein erstes Traineramt an, wird aber gleichzeitig das Team auf dem Platz unterstützen. Der bisherige Spielertrainer Sven Dechant und der TSVVorstand hätten beschlossen, sich am Ende der Rückrunde zu trennen, erläuterte Abteilungsleiter Marcus Golz. Mit Beginn der Vorbereitung für die Saison 2016/17 soll dann Sauer zu Werke gehen.

„Wir sitzen schon wegen der Kaderplanung zusammen“, verdeutlichte Golz die intensive Vorarbeit für die kommende Runde. Daneben soll Ronny Sauer auch auf dem Platz Akzente setzen und seine Stürmerqualitäten ausspielen, die er bisher in der Bergsträßer A-Liga Woche für Woche unter Beweis stellt. „Wir möchten einem jungen Trainer die Chance geben“, meinte Golz, der „auch auf dem Platz die Mannschaft weiterbringen kann“. Der 35-jährige Sauer habe einen guten Draht zu den jungen Spielern und könne auf ihre Befindlichkeiten eingehen. Wie Golz sagte, verbinde der TSV 09 damit auch „eine neue taktische Ausrichtung für die Zukunft“.

Am Sonntag (15 Uhr) empfangen die Gras-Ellenbacher den TSV Auerbach II. Als einen „ganz schweren Gegner“ aus dem vorderen Tabellenbereich schätzt TSV-Pressewart Thorsten Gleich die Bergsträßer ein. Man wolle die „sehr gute kämpferische und spielerische Leistung“ aus der Partie gegen Gronau mit ins Spiel am Wochenende nehmen. Lediglich an der Chancenverwertung haperte es, alles andere „lief richtig gut“, betont Gleich. Das trotzdem verlorene Spiel gelte es abzuhaken. „Die Mannschaft hat praktisch nichts verkehrt gemacht.“ In den kommenden drei Heimspielen seien Punkte ganz wichtig. Die C-Liga weise zwischen dem neunten und zehnten Platz eine große Kluft von sieben Punkten auf. Vom Relegationsplatz trennt die Gras-Ellenbacher derzeit nur ein Punkt, vom ersten Abstiegsplatz zwei Punkte. Gleich hofft auf einen kompletten Kader, in dem auch vielleicht die bei der letzten Begegnung verletzten Freudenberger und Dechant wieder auflaufen können.

Quelle: Odenwälder Zeitung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.